Guenaelle Collet, European Broadcasting Union, Oscar Sharp,Therefore Films, Toma van Laer, City University of London, Sarah Lewthwaite, Movio, und die Moderatorin Marjorie Paillon (c) cecoforma, Stefan Zeitz
Guenaelle Collet, European Broadcasting Union, Oscar Sharp,Therefore Films, Toma van Laer, City University of London, Sarah Lewthwaite, Movio, und die Moderatorin Marjorie Paillon (c) cecoforma, Stefan Zeitz

Big Data, Bigger Audience?

Big Data und ihr Nutzen für die europäische Filmindustrie waren das zentrale Thema des European Film Forum der Europäischen Kommission anlässlich der diesjährigen Berlinale. DG Connect Direktor Roberto Viola eröffnete mit einer Keynote, in der er die zunehmende Verbindung von ...

» mehr

Öffentliche Konsultation zu CREATIVE EUROPE

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Befragung zum Programm CREATIVE EUROPE gestartet. Ziel ist es, Feedback zum laufenden Programm sowie zu einem möglichen Nachfolgeprogramm ab 2021 zu sammeln. Teilnehmen können alle, die Einschätzungen, Anregungen und Kritik abgeben ...

» mehr

Neu im Kino: Die MEDIA geförderten Filme im Februar 2017

Eine kleine aber - "oho" - feine Auswahl an MEDIA geförderten Filmen steht dem begeisterten Kinogänger im Berlinale-Monat-Februar zur Auswahl: Neben dem hochgelobten und mit zahlreichen Preisen, darunter zwei Golden Globes, geadelten ELLE » von Paul Verhoeven, der in diesem Jahr ...

» mehr

Happy Birthday, EFP!

Vor genau zwanzig Jahren, während der Berlinale 1997 wurde die European Film Promotion (EFP) ins Leben gerufen. In dem Verein schlossen sich anfänglich 10 Länder mit dem Ziel zusammen, den europäischen Film über die Grenzen des Kontinents hinaus zu vermarkten und der Branche die ...

» mehr

Hands on Cinema! geht in die zweite Runde

Zum zweiten Mal laden die Creative Europe MEDIA Desks Deutschland und ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory Arthouse-Kinobetreiber aus ganz Deutschland ein, sich an einer Ausschreibung für die innovative Neugestaltung ihrer Kinos zu beteiligen. In diesem Jahr stellen Studierende ...

» mehr
POKOT © RobertPaaka, BEUYS ©documenta Archiv_Schwerdtle_zeroonefilm, RÜCKKEHR NACH MONTAUK © Wild Bunch Germany 2017, Foto: Ann Ray, ANA MON AMOUR © PARADA FILM  Andrei Butica, DJANGO © Roger Arpajou
POKOT © RobertPaaka, BEUYS ©documenta Archiv_Schwerdtle_zeroonefilm, RÜCKKEHR NACH MONTAUK © Wild Bunch Germany 2017, Foto: Ann Ray, ANA MON AMOUR © PARADA FILM Andrei Butica, DJANGO © Roger Arpajou

MEDIA Filme bei der Berlinale

In diesem Jahr sind 25 MEDIA geförderte Filme in den verschiedenen Sektionen der Berlinale zu sehen. Allen voran der Eröffnungsfilm DJANGO, das Regiedebut von Etienne Comars. Die Zero One Produktion BEUYS (DE) von Andres Veiel hat hier ebenfalls ihre Weltpremiere. Ziegler Film und ...

» mehr