East Doc Platform 2019

9. bis 15. März 2019 in Prag, Tschechien / Anmelden bis 12. November 2018


Eine der größten Dokumentarfilmveranstaltungen in Osteuropa ist die East Doc Platform in Prag, an der viele Redakteure, Einkäufer, Verleiher und Weltvertriebe sowie Vertreter von Fernsehsendern und Förderinstitutionen teilnehmen.
Neben Gelegenheiten zum Networking gibt es ein umfangreiches Programm aus Workshops, Vorträgen und Pitchings. Projekte in Entwicklung haben die Chance auf den mit 7.500 Euro dotierten East Doc Platform Award.

Im Rahmen der Platform gibt es das East Doc Forum als Pitching Event, den East Doc Market mit One-on-one Meetings für Projekte im späten Produktions- oder Postproduktions Stadium, und die neue Einrichtung East Doc Interactive, die ein Pitching speziell für interaktive Projekte anbietet.
2018 startet das Institut of Documentary Film, von dem die East Doc Platform ausgerichtet wird, eine Partnerschaft mit dem Tribeca Film Institute für kurze Dokumentarfilme.
Termin: 9. bis 15. März 2019 in Prag, Tschechien
Anmelden bis 12. November 2018

Weitere Informationen: dokweb.net