Horizont 2020 für die MediaTechbranche

05. Juni 2018, 13:00-18:00 Uhr, Potsdam


Gerade kleine- und mittelständische Unternehmen aus der Kreativwirtschaft benötigen Unterstützung bei Forschung und Digitalisierung, um ihre Geschäftsstrategien und Produkte entsprechend modernisieren zu können. Da Projektaufrufe von Horizont 2020 auch für die MediaTechbranche von Interesse sein können, sind hier Informationen über die passenden Förderinstrumente, Projektkonsortien oder auch Erfahrungsberichte hilfreich. In einer Infoveranstaltung stellt das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg in Kooperation mit dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg sowohl das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, "Horizont 2020", als auch Creative Europe, das Förderprogramm für die audiovisuelle und die Kultur- und Kreativwirtschaft, vor.

Horizont 2020 unterstützt EU-weit den Aufbau einer wissens- und innovationsgestützten Gesellschaft und einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft. Gleichzeitig möchte das Programm zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Termin: Dienstag, 5. Juni 2018, 13:00-18:00 Uhr, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), Babelsberger Str. 21, 14473 Potsdam

Weiter Informationen und Anmeldung hier: www.wfbb.de