EFA Young Audience Award 2018

6. Mai 2018, Berlin, Erfurt, Chemnitz, Europa und mehr …


EFA Young Audience Award Gewinner 2017: "Tschick" von Fatih Akin (picture: Carlo Bansini)
EFA Young Audience Award Gewinner 2017: "Tschick" von Fatih Akin (picture: Carlo Bansini)

Welcher Film wird der beste europäische Jugendfilm des Jahres? Beim 7. EFA Young Audience Award der European Film Academy (EFA) wird er gesucht - am 6. Mai 2018, ausgewählt von jungen Jurys aus 45 Städten in 36 Ländern Europas. Eine paneuropäische Jugendjury im Alter von 12 bis 14 Jahren sichtet die drei nominierten Filme am 6. Mai in ganz Europa und darüber hinaus im Kino - und kürt anschließend den Gewinner. In Deutschland finden die Nominierungsevents in Berlin, Chemnitz und Erfurt statt. Die Jurysprecher übermitteln die nationalen Ergebnisse live über eine Videokonferenz nach Erfurt. Hier werden die Gewinner im Rahmen einer Preisverleihung verkündet, auch live zu erleben auf der Website www.yaa.europeanfilmawards.eu. Moderiert wird die Preisverleihung wieder von der deutschen Schauspielerin Gesa Dreckmann.

In Berlin veranstaltet die European Film Academy den EFA Young Audience Award am 6. Mai im Filmtheater am Friedrichshain. Zum dritten Mal lädt die Akademie dabei Berliner Schüler*innen gemeinsam mit Willkommensklassen zu den Vorführungen ein, mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung und in Zusammenarbeit mit der Yorck Kinogruppe. Die Moderation übernimmt der Pädagoge Dr. Martin Ganguly.

Und diese drei Filme gehen ins Rennen: der Spielfilm "La Fuga - Girl in Flight" (Italien / Schweiz) in der Regie von Sandra Vannucchi (Drehbuch: Sandra Vannucchi & Michael King), der Dokumentarfilm "Hobbyhorse Revolution" (Finnland) in der Regie von Selma Vilhunen (Drehbuch: Selma Vilhunen & Okku Nuutilainen) sowie der Spielfilm "Wallay" (Frankreich / Burkina Faso / Katar) von Regisseur Berni Goldblat (Drehbuch: David Bouchet). Ab dem 7. Mai werden alle nominierten Filme der Jahre 2015 bis 2018 mit Hilfe einer Creative Europe MEDIA Förderung über wichtige VoD-Plattformen - u.a. iTunes, Google Play, Microsoft und Pantaflix, aber auch Cinesquare, Filmin oder Univerciné - ab sofort auch einem noch größeren jungen Publikum zugänglich gemacht werden. Die EFA arbeitet hierfür mit Under The Milky Way zusammen.

Termin: Sonntag, 6. Mai 2018
Der EFA Young Audience Award 2018 findet statt in: Brisbane, Brüssel, Sarajevo, Sofia, Aalborg, Berlin, Chemnitz & Erfurt, Tallinn, Helsinki, Bourg Saint Maurice - Les Arcs, Athen, London, Dublin, Tel Aviv, Florenz, Rom & Turin, Prizren, Zagreb, Riga, Vilnius, Luxemburg, Valletta, Skopje, Podgorica, Amsterdam, St. Pölten & Wien, Łódź, Warschau & Breslau, Lissabon, Cluj-Napoca, Båstad, Luzern, Niš, Bratislava, Izola, Barcelona, Madrid & Sevilla, Prag, Istanbul, Budapest

Weitere Informationen: yaa.europeanfilmawards.eu