29 Nominierungen für MEDIA Filme beim Deutschen Filmpreis 2018

Die Verleihung der Lolas findet am 27. April 2018 statt.


29 Nominierungen für acht MEDIA geförderte Filme, das ist die stolze Bilanz der diesjährigen Nominierungen für den Deutschen Filmpreis. Spitzenreiter mit zehn Nominierungen ist "3 Tage in Quiberon" von Emily Atef: Ihr Film über Romy Schneider darf in den Kategorien Bester Spielfilm, Beste Regie, Beste Kamera, Bestes Maskenbild, Beste Filmmusik und Beste Tongestaltung auf eine Lola hoffen. Außerdem sind Marie Bäumer als Beste weibliche Hauptdarstellerin und Birgit Minichmayr als Beste weibliche Nebenrolle sowie die beiden männlichen Nebendarsteller Robert Gwisdek und Charly Hübner nominiert.

Fatih Akins "Aus dem Nichts" und "Der Hauptmann" von Robert Schwentke, der von MEDIA ebenfalls in der Entwicklung (bei den polnischen Koproduzenten Opus Film) gefördert wurde, sind jeweils in 5 Kategorien nominiert, gefolgt von drei Nominierungen für den Dokumentarfilm "Beuys".

Alle Nominierungen im Überblick:

Bester Spielfilm

3 Tage in Quiberon, Karsten Stöter
Aus dem Nichts, Nurhan Şekerci-Porst, Fatih Akin, Herman Weigel
Der Hauptmann, Frieder Schlaich, Irene von Alberti
Western, Jonas Dornbach, Janine Jackowski, Maren Ade, Valeska Grisebach

Bester Dokumentarfilm
Beuys, Thomas Kufus

Bester Kinderfilm
Die kleine Hexe, Uli Putz, Jakob Claussen

Bestes Drehbuch
Aus dem Nichts, Fatih Akin, Hark Bohm

Beste Regie
3 Tage in Quiberon, Emily Atef
Aus dem Nichts, Fatih Akin
Western, Valeska Grisebach

Beste weibliche Hauptrolle
3 Tage in Quiberon, Marie Bäumer
Aus dem Nichts, Diane Krüger

Beste weibliche Nebenrolle
3 Tage in Quiberon, Birgit Minichmayr

Beste männliche Nebenrolle
3 Tage in Quiberon, Robert Gwisdek und Charly Hübner
Der Hauptmann, Alexander Fehling

Beste Kamera/Bildgestaltung
3 Tage in Quiberon, Thomas W. Kiennast
Aus dem Nichts, Rainer Klausmann

Bester Schnitt
Beuys, Stephan Krumbiegel, Olaf Voigtländer
Der Hauptmann, Michał Czarnecki

Bestes Szenenbild
Zwei Herren im Anzug, Josef Sanktjohanser

Bestes Maskenbild
3 Tage in Quiberon, Ljiljana Müller, Hanna Hackbeil
Der Mann aus dem Eis, Heike Merker

Beste Filmmusik
3 Tage in Quiberon, Christoph M. Kaiser, Julian Maas
Beuys, Ulrich Reuter, Damian Scholl
Der Hauptmann, Martin Todsharow

Beste Tongestaltung
3 Tage in Quiberon, Joern Martens, Martin Steyer, Kai Tebbel
Der Hauptmann, André Bendocchi Alves, Eric Devulder, Martin Steyer
Der Mann aus dem Eis, Gregor Bonse, Thomas Neumann, Marc Parisotto

Die Verleihung der Lolas findet am 27. April 2018 statt.

Weitere Informationen: www.deutscher-filmpreis.de