Ergebnisse für Filmfestivals Aufruf 16/2016

Feierliche Eröffnung: Das Cottbus FilmFestival findet vom 7. bis 12. November statt. ® Cottbus FilmFestival
Feierliche Eröffnung: Das Cottbus FilmFestival findet vom 7. bis 12. November statt. ® Cottbus FilmFestival

Europa den Menschen näher bringen, Einblicke in die Welten unserer Nachbarn bekommen und dabei vielseitige Animations-, Dokumentar-, Kurz- und Spielfilme sehen - mit 1,7 Millionen Euro fördert MEDIA 34 europäische Filmfestivals.

Ein hoher europäischer Programmanteil in Verbindung mit Initiativen zur Filmbildung, Social Media-Nutzung und anderen Online-Aktivitäten, das sind nur einige der Förderkriterien. Aus Deutschland werden folgende vier Festivals mit insgesamt 197.000 Euro unterstützt: Die Nordischen Filmtage Lübeck erhalten 63.000 Euro, das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart bekommt 55.000 Euro, FilmFestival Cottbus 46.000 Euro und das Kurzfilmfestival interfilm Berlin 33.000 Euro.

Bernd Buder, Programmdirektor des FilmFestival Cottbus "Die Förderung durch Creative Europe MEDIA ermöglicht uns seit 2007, unsere Position als wichtigster Treffpunkt für das osteuropäische Kino auszubauen. Sie ist wesentlicher Bestandteil, um den künstlerischen und filmwirtschaftlichen Dialog zwischen den Filmschaffenden und ihrem Publikum aus allen Altersgruppen zu ermöglichen. Wir freuen uns auf ein Festival voller spannender Filme, erkenntnisreicher Gespräche und interkultureller Dialoge."

Wichtig für eine Förderzusage ist, dass die Festivals das ganze Jahr hindurch aktiv und präsent bleiben, durch Kooperationen zwischen Festivals und die Entwicklung innovativer Verbreitungswege sowie durch Schulveranstaltungen oder die Bildung von Film-Communities.

Die gesamte Förderliste: creative-europe-desk.de