Neu im Kino: Die MEDIA geförderten Filme im Juli 2017

"Ihre beste Stunde" von Lone Scherfig, Concorde Filmverleih, 6.7.
"Ihre beste Stunde" von Lone Scherfig, Concorde Filmverleih, 6.7.

Chansons, Liebe, Politik. Damit locken neue Filme im Juli aus Biergarten, Freibad und anderen Sommerorten ins Kino. Zwei der vier geförderten Filme kommen von den spannenden Regisseurinnen Lone Scherfig und Sally Potter, sie beleuchten die Politik und das Leben während des Zweiten Weltkriegs und in der Gegenwart auf ganz unterschiedliche Weise.

In "Ihre beste Stunde" erzählt Lone Scherfig von einer jungen Drehbuchautorin, die 1940 in London mit einem Film wieder Mut und Hoffnung machen will. Ebenfalls in London spielt die temporeiche Komödie "The Party" von Sally Potter, in der die Londoner Upper Class, Post-Post-Feministinnen und alteingesessene Linksintelektuelle aufs Korn genommen werden.
Isabelle Huppert ist in "Ein Chanson für dich" als Sängerin zu sehen, die ein Comeback wagt - auf der Bühne sowie in der Liebe, und Radu Mihaileanu hat den Roman "Die Geschichte der Liebe" von Nicole Krauss verfilmt, der von zwei Liebenden erzählt, die in den Wirren des Zweiten Weltkriegs voneinander getrennt werden.

"Ein Chanson für dich" von Bavo Defurne, Alamode Film, 6.7.
"Ihre beste Stunde" von Lone Scherfig, Concorde Filmverleih, 6.7.
"Die Geschichte der Liebe" von Radu Mihaileanu, Prokino Filmverleih, 20.7.
"The Party" von Sally Potter, Weltkino, 27.7.

creative-europe-desk.de