Creative Europe auf der Berlinale 2016

Am 15. Februar 2016 organisiert die Europäische Kommission erneut die Berlinale Conference im Hotel Ritz-Carlton. Die Veranstaltung beinhaltet neben der Vorstellung der verschiedenen Förderbereiche auch ein European Film Forum.

Als Teil der digitalen Agenda für Europa konzipert, bietet das Forum der Filmbranche eine Plattform, um in den Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern in der Kommission zu treten. Die Veranstaltung bietet Informationen zu den verschiedenen Bereichen des Förderprogramms. Ein detailliertes Programm der diesjährigen Konferenz finden Sie zeitnah auf unserer Website.

Außerdem gibt es wieder den MEDIA Umbrella auf dem European Film Market (Stand Nr. 24), an dem neben Vertretern des Programms aus Brüssel auch die Mitarbeiter der Beratungsbüros aus Deutschland und ganz Europa anzutreffen sind. Auch an den bei der Berlinale stattfindenden Initiativen European Shooting Stars, Berlinale Talents und Co-Production Market ist Creative Europe MEDIA beteiligt. Beim traditionellen Koproduktionstreffen Share Your Slate, organisiert von den deutschen Desks, vernetzen sich in diesem Jahr erneut europäische Empfänger der Paketförderung.

Termine:
Berlinale Talents: 13. bis 18. Februar 2016, HAU Hebbel am Ufer
Berlinale Co-Production Market: 14. bis 16. Februar 2016, Abgeordnetenhaus Berlin
Creative Europe MEDIA Berlinale Conference: 15. Februar 2016, Ritz-Carlton

Weitere Informationen rund um die Berlinale 2016