New Nordic Films Co-Production and Finance Market 2015

(c)  Helge Hansen
(c) Helge Hansen

Seit über zwanzig Jahren findet alljährlich im Rahmen des Internationalen Filmfestes Haugesund der New Nordic Films Co-Production and Finance Market statt, der Produzenten, Investoren, Filmförderer, Vertriebe zusammenbringt.

Ganz besonders angesprochen sind Produzenten mit Interesse an Koproduktionen. Das Budget sollte 1,5 Millionen Euro nicht übersteigen, 30% sollten bereits finanziert sein, und der Produzent muss mindestens eine internationale Koproduktion vorweisen können.

20 ausgewählte Projekte werden in jeweils 7 minütigen Pitchings präsentiert. Außerdem werden den Produzenten 5 bis 7 Drehbücher vorgestellt.

Die Initiative New Nordic Films ist offizieller Partner des Producers Network beim Filmfestival in Cannes.

Termin: 19. und 20. August 2015 in Haugesund, Norwegen
Einreichschluss: 1. Juni 2015

Weitere Informationen: www.filmfestivalen.no