EFP bringt 14 europäische Filme nach Guadalajara

Vom 6. bis 14. März in Mexiko


CHRIEG von Simon Jaquemet wurde von MEDIA in der Entwicklung unterstützt. Foto: EFP/Picture Tree International
CHRIEG von Simon Jaquemet wurde von MEDIA in der Entwicklung unterstützt. Foto: EFP/Picture Tree International

Film Sales Support, eine Initiative der European Film Promotion, unterstützt das Marketing von 14 europäischen Filmen aus acht Ländern auf dem 13. Guadalajara Film Market, der vom 6. bis 14. März in Mexiko stattfindet. Ziel ist es, die Teilnahme der europäischen Weltvertriebe auf internationalen Märkten zu stärken, indem rund 34.000 Euro in die Kampagnen zu den präsentierten Filmen investiert und Meetings mit potentiellen Käufern in Mexiko City arrangiert werden.

"For me, Guadalajara is an important market to attend", so Klaus Rasmussen von Global Screen, der seit 2011 an dem Markt teilnimmt. "Meetings are very personal and efficient here. I catch up with distributors from across Latin America who don't necessarily go to the big European markets. From my point of view, Mexico is the most important film market in Latin America with regards to population and screens."
Am Stand von EFP auf dem Markt nehmen in diesem Jahr Firmen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Österreich, der Schweiz und Spanien teil.

Weitere Informationen: www.efp-online.com