NEXT WAVE - 21st Century Film Markets

Neues MEDIA Training - Bewerben bis 31. Mai 2019


Die DFFB bietet mit dem 9-monatigen Post-Graduate-Kurs NEXT WAVE Filmschaffenden mit Berufserfahrung das Handwerkszeug, um den Herausforderungen und Möglichkeiten der Filmmärkte mit kreativen Strategien, fundierter Branchenkenntnis sowie einem internationalen Netzwerk entgegenzutreten. Interdisziplinäre Ansätze und die Zusammenführung von etablierten und Tech- & Start-Up-Firmen stehen dabei im Fokus des Kurses. So beinhaltet das Curriculum des Studiums Themen wie direct-to-consumer und data-driven Strategien, curatorship across all media, building of cinephile communities oder monetization across platforms. Der Kurs startet im September 2019, Bewerbungen sind bis zum 31. Mai möglich.

Der Kurs richtet sich an engagierte und erfahrene Fachleute aus dem Vertrieb, Verleih, Kinos, Festivals und Kuratierung, Marketing oder Audience Development. Dabei sind Kandidat*innen mit kreativen sowie unternehmerischen Ideen gefragt. Das Programm ist offen für 15 Teilnehmer*innen.

NEXT WAVE wird konzipiert von der DFFB. Partner-Filmschulen sind die "École nationale supérieure des métiers de l'image et du son" (La Femis) aus Frankreich, die "Den Danske Filmskole" aus Dänemark und die tschechische "Film and TV School of the Academy of Performing" (FAMU) in Prag. Das Programm wird von Creative Europe MEDIA im Rahmen der Förderung für Weiterbildungen/Training unterstützt.

Termin: September 2019 bis Juni 2020 in Berlin
Kosten: 4.000 Euro; diese Summe deckt die Studiengebühr sowie alle Kosten für Reisen, Unterkünfte und Akkreditierungen im Zusammenhang mit den Forschungs- und Studienreisen während des Programms.

Weitere Informationen und Bewerbung: nextwave.dffb.de