MEDIA Filme bei der Berlinale 2019

18 Filme in den verschiedenen Sektionen


18 von MEDIA unterstützte Filme laufen im Berlinale Programm in den verschiedenen Sektionen, einer davon aus Deutschland und fünf mit deutscher Beteiligung: Der Dokumentarfilm "Lampenfieber" von Alice Agneskirchner, produziert von Gebrüder Beetz Filmproduktion, läuft als Berlinale Special im Zoo Palast. Der Film erhielt 25.000 Euro Entwicklungsförderung im Rahmen eines Slate Fundings.

Die Berlinale eröffnet mit dem ebenfalls MEDIA geförderten Film "The Kindness of Strangers" von Lone Scherfig (DK/CA/SE/FR/DE: Nadcon Film). In der Sektion Panorama gibt es "Monos" von Alejandro Landes (CO/AR/NL/DK/SE/UR/DE: Pandora Film), "The Miracle of the Sargasso Sea" von Syllas Tzoumerkas (GR/NL/SE/DE: unafilm) und "Flatland" von Jenna Bass (ZA, LU, DE: unafilm). Die Sektion Generation Kplus zeigt "My Extraordinary Summer with Tess" von Steven Wouterlood (NL/DE: Ostlicht Filmproduktion).

Das vollständige Programm von MEDIA auf der Berlinale finden Sie auf der Website der Creative Europe Desks Deutschland.

Informationen zu den geförderten Filmen gibt es auch auf der von unseren Kolleg*innen aus Spanien betriebenen MEDIA Film Data Base.