Série Series 2020 - Jetzt bewerben für Spotlight on Trailers

30. Juni bis 2. Juli 2020 in Fontainebleau, Frankreich


© Sylvain Bardin / Philippe Cabaret
© Sylvain Bardin / Philippe Cabaret

Vom 30. Juni bis 2. Juli 2020 findet im französischen Fontainebleau das Festival Séries Séries statt, das sich als eine Art "Think Tank" europäischen Serien widmet. Sowohl Fachpublikum als auch Interessierte haben die Möglichkeit, die Verantwortlichen hinter erfolgreichen europäischen Serienproduktionen kennenzulernen.

Im vergangenen Jahr kamen über 700 Fachleute zusammen, um in Case Studies, Master Classes, Screenings und Diskussionsrunden alles über die neuesten Serien und Serientrends zu erfahren. Für den festivaleigenen Markt können Produzenten ihre Projekte einreichen. Ausgewählte Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre Projekte einem Fachpublikum zu präsentieren.

"Spotlight on Trailers by Série Series" ist ein Aufruf, der allen europäischen Serienschaffenden offen steht, die ein Projekt für eine Serie haben und Partner*innen für die Entwicklung dieser Serie suchen. Dafür müssen sie einen Teaser von höchstens 2 Minuten Dauer einreichen, der das Projekt vorstellt, zusammen mit einer Präsentation.
Der Redaktionsausschuss wird etwa 10 Projekte auswählen, die während der Veranstaltung vorgestellt werden. Die ausgewählten Teaser werden vor einer Serie im Programm sowie während einer speziellen Pitching-Session vorgeführt, bei der die Autor*innen das Projekt vorstellen.

Der Partner "La Fabrique des formats" wird zwei Projekte aus der Auswahl auswählen, um sie mit bis zu 75.000 Euro sowie Fachwissen zu unterstützen. "Spotlight on Trailers" st gleichermaßen auch eine Gelegenheit, die 700 europäischen Fachleute (Produzent*innen, Sender, etc), die an Série Series teilnehmen, kennen zu lernen und möglicherweise neue Partner*innen unter ihnen zu finden.

Deadline: Ende April 2020

Weitere Informationen zur Bewerbung: Spotlight on Trailers by Série Series