Kids Regio: Studie zu Europäischem Kinderfilm 2019


Nach dem 3. KIDS Regio Forum im Juni 2019 liegt nun eine Studie zu Zahlen, Herausforderungen und Fragen zum Europäischen Kinderfilm vor. Die Studie wurde von KIDS Regio in Auftrag gegeben und von Dr. Steffi Ebert durchgeführt.
Die Studie gibt einen Einblick in die Produktion und Performance des europäischen Kinderfilms. Die erhobenen Daten zeigen unter anderem, dass das Produktionswachstum in der Kinderfilmproduktion im Vergleich zum gesamten europäischen Produktionswachstum geringer ist.

Kinderfilme machen zwar nur rund 6% aller europäischen Produktionen aus, machen aber 10,7 % aller Zuschauer aus. Dies ist auf die Realisierung von Animationsfilmen zurückzuführen. Live-Action-Filme zeigen ein geringeres Produktionswachstum und erreichen ein kleineres Publikum.

Die Studie steht hier als PDF zur Verfügung.