Doc Lisboa - Freiakkreditierung und Pitchings für deutsche Produzent*innen

Jetzt Freiakkreditierung sichern und bis zum 31.08.2019 für Pitchings bewerben


Gute Neuigkeiten aus Lissabon: Doc Lisboa (17.-27.10.2019) hat eine neue Industry Plattform. Das Nebulae Network bietet Platz für Pitchings, Industry Sessions, Think Tanks und jede Menge Networking.
Deutschland ist in diesem Jahr Gastland von Doc Lisboa, und das Festival bietet interessierten Filmschaffenden aus Deutschland eine kostenlose Festivalakkreditierung.
Bei Interesse schreiben Sie bitte eine EMail an Creative Europe Desk Hamburg. Wir geben eine Liste aller Interessierten an das Festival weiter.

Am 22.10.2019 findet eine für alle Akkreditierten offene Pitching Session statt, in der es ausschließlich um deutsche Projekte geht.
Bewerbungen sind möglich bis zum 31.08.2019, für die vier ausgewählten Projekte gibt es je 2 Nächte Unterkunft sowie 1 Freiakkreditierung.

Weitere Informationen zu Nebulae Network

Das Bewerbungsformular gibt es hier.

nebulae_programme-4926.pdf