European Heritage Stories

Bewerben bis zum 18. April


Castel del Monte in Apulien im Südosten Italiens <br>Das  für den Stauferkaiser Friedrich II. zwischen 1240 und 1250 gebaute Jagschloss  beteiligt sich jedes Jahr an den Tagen des Europäischen Kulturerbes. Foto: CED Hamburg
Castel del Monte in Apulien im Südosten Italiens
Das für den Stauferkaiser Friedrich II. zwischen 1240 und 1250 gebaute Jagschloss beteiligt sich jedes Jahr an den Tagen des Europäischen Kulturerbes. Foto: CED Hamburg

Im Nachklapp zum Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 wurde in diesen Tagen der "Call for European Heritage Stories" veröffentlicht. Die Europäischen Tage des Kulturerbes sind das Kulturereignis mit den meisten Besuchern in Europa, sie finden alljährlich in den 50 Unterzeichnerstaaten des Europäischen Kulturabkommens statt und werden von einem riesigen Netzwerk aus regionalen Behörden, Bürgervereinen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern organisiert. Mit dem neuen Aufruf sollen die vielen "Stories" hinter den unzähligen Events sichtbar werden, die an den Europäischen Tagen des Kulturerbes stattfinden. Einsendeschluss ist der 18. April 2019.

Bewerben können sich die Teilnehmenden Kommunen in den 50 Unterzeichnerstaaten des Europäischen Kulturabkommens, wenn sie wenigstens ein Event zu den Tagen des Europäischen Kulturerbes in den letzten drei Jahren organisiert haben; die Gewinner des EU Prize for Cultural Heritage / Europa Nostra Award und Orte, die das Europäische Kulturerbesiegel erhalten haben.
Jede teilnehmende Kommune kann höchstens drei "Stories" einreichen, die folgenden Kategorien zugeordnet werden müssen:
- Gebäude, historische Orte, Monumente und Artefakte;
- Praktiken, Fähigkeiten, Wissen;
- Naturerbe;
- Digitales Erbe.

Jeweils höchstens eine der eigenreichten "Stories" kann mit einem Preisgeld von 10.000 Euro ausgezeichnet werden.
Publiziert werden alle Einreichungen, die die Antragskriterien erfüllen.

Einsendeschlussschluss: 18. April 2019

Die vollständige Ausschreibung: www.europeanheritagedays.com

Website: www.europeanheritagedays.com