MeetMarket & Alternate Realities Market beim Sheffield Doc/Fest 2019

Einreichen bis 14. Februar 2018, Early Deadline ist schon der 18. Januar 2019


MeetMarket, der Koproduktionsmarkt des Sheffield Doc/Fest ist einer der wichtigsten Treffpunkte für Dokumentarfilmproduzenten Europas. Hunderte Financiers, Produzenten, Sales Agents, Verleiher und Vertreter von Sendeanstalten und Förderinstitutionen versammeln sich alljährlich auf dem britischen Dokumentarfilmfestival.
Ab sofort können sich Produzenten wieder für die MeetMarket und Crossover Market Pitching Events in Sheffield bewerben. Die Teilnehmer können ihre Dokumentarfilm- und Crossmedia-Projekte über 300 Entscheidungsträgern in über 1.600 Einzeltreffen vorstellen. 2017 wurden 550 Projekte aus 53 Länder eingereicht.

Außerdem findet parallel zum MeetMarket der Alternate Realities Market statt: 25 Online, Interactive und Virtual Reality Projekte treffen in One-to-one Meetings auf Förderer und Berater, darunter Redakteure und Sendervertreter, künstlerische Organisatoren, Online Plattformen, NGOs und anderen internationalen Experten.
Termin: 10. und 11. Juni 2018 in Sheffield, Großbritannien
Einreichen bis 14. Februar 2018, Early Deadline ist schon der 18. Januar 2019

sheffdocfest.com