Dox In Vitro 2018

10. bis 11. September 2018 in Piestany, Slowakei


Dox In Vitro richtet sich an junge Produzenten und Dokumentarfilmer. Der Workshop konzentriert sich auf die Entwicklung von Dokumentarfilmen unter Anleitung erfahrener Tutoren und betont die Rolle und den Bedarf von Koproduktionen im heutigen Dokumentarfilmbereich. Die zweitägige Veranstaltung besteht aus einem jeweils eintägigen Seminar und einem Workshop.

Im Zentrum des Seminar stehen die Herausforderungen der Produktion von Dokumentarfilmen für den nationalen und internationalen Markt. Durch Vorträge führender internationaler Experten und Fallstudien werden die kreativen Ansätze zur Narration im Dokumentarfilmen wie auch Überlegungen rund um den europäischen Dokumentarfilmmarkt beleuchtet.

Der Workshop bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Dokumentarfilmprojekt unter Anleitung führender internationaler Dokumentarfilmexperten zu entwickeln. Sie erhalten Input und Feedback zu den wesentlichen Überlegungen für die weitere Entwicklung einschließlich der narrativen Strukturen, des visuellen Stils und möglicher Finanzierungsbausteine.

Dox In Vitro wird organisiert von EDN - European Documentary Network und Creative Europe Desk Slovakia

Termin: 10. bis 11. September 2018 in Piestany, Slowakei
Kosten: 100 Euro
Einreichschluss: 10. August 2018

Weitere Informationen und Anmeldung hier