TFL Audience Design Fund 2018

Einreichschluss ist der 1. Juni 2018 Von MEDIA gefördert im Rahmen der International Coproduction Funds


Der TFL Audience Design Fund ergänzt das Angebot des TorinoFilmLab um drei Förderungen in Höhe von jeweils 40.000 € für Fiction-Projekte, die bis zum 31. Dezember 2019 in drei Ländern im Kino oder TV starten. Das Programm wird von MEDIA im Rahmen des International Coproduction Funds Scheme gefördert.

Im Rahmen der Projektförderung werden innovative Strategien entwickelt, um ein größeres Publikum zu erreichen und den Vertrieb von Arthouse Filmen zu optimieren. Das Programm soll die Herausbringung eines Films vorbereiten und bezieht sich auf alle Phasen der Produktion: pre-production, production und post-production. Es werden Ziele und konkrete "to dos" erarbeitet und in einer zehnseitigen Audience Design Strategy festgehalten.
Die Filmteams erarbeiten die Konzepte für ihr Projekt gemeinsam mit Consultants, die bereits das FeatureLab - audience design programme durchlaufen haben.
Die Förderung sieht vor, dass bis zu 10% der Fördersumme in einen Audience Designer/Strategy Coordinator investiert werden.

Kosten: TFL übernimmt die Kosten für die Beratung und Unterkunft, die Filmteams müssen ihre Reisekosten selbst übernehmen.
Einreichschluss ist der 1. Juni 2018.

Die genauen Einreich-Modalitäten gibt es hier: www.torinofilmlab.it