Jetzt bewerben beim xR Creators' Lab 2018

23. bis 27. Juli 2018 in München


Extended Reality (xR) umfasst und erweitert die immersiven Technologien Virtual Reality (VR), der Augmented Reality (AR) und der Mixed Reality (MR).

Das von Creative Europe MEDIA geförderte Weiterbildungsprogramm xR Creators' Lab des Bayerischen Filmzentrums wendet sich an Autoren, VR-Entwickler, Spiele-Designer, 360°-Filmemacher, kreative Produzenten und VR-Enthusiasten in ganz Europa, die Ihre Geschichten in VR, AR und 360° erzählen wollen. In fünf intensiven Tagen bietet der Workshop einen praxisorientierten, multidisziplinären Einstieg in die Projektenwicklung in virtuellen Welten.

Das Programm vermittelt die neuesten technischen, ästhetischen, methodischen und psychologischen Erkenntnisse aus dem Bereich xR für u.a. Programmierung, Dreh, Postproduktion, Inszenierung, Staging und Design. Die Teilnehmer werden von renommierten Experten wie Paul Raphaël (Felix&Paul Studios, Canada), Sönke Kirchhof (INVR Germany), Isi Azu (Magic Leap, USA), Michel Reilhac (Venice Biennale VR, The Netherlands) und Mads Damsbo (tbc, Makropol, Denmark) begleitet.

Termin: 23. bis 27. Juli 2018 in München
Bewerbungsschluss: 5. Mai 2018

Weitere Informationen hier

Bericht Workshop-Edition 2017 hier