MEDIA beim Kinder- und Jugendfilmfestival Schlingel

Die kleine Hexe
© Studio Canal Deutschland
Die kleine Hexe
© Studio Canal Deutschland

Guck mal, was da kommt: Anlässlich der 22. Ausgabe des Schlingel Filmfestivals für Kinder- und Jugendfilme vom 25. September bis 1. Oktober 2017 in Chemnitz ermöglicht die Sektion "ComingSoon" am 29. September einen Blick auf kommende potentielle Kinderfilm-Hits aus Deutschland und Europa. Die Veranstaltung für Fachbesucher in Zusammenarbeit mit dem Festival und dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg findet im Rahmen des SCHLINGEL Industry Forums statt.

Zu den deutschen Produktionen gehören die von MEDIA geförderte Produktion "Die kleine Hexe" nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler (R: Michael Schaerer), "Matti, Sami und die drei größten Fehler des Universums" (R: Stefan Westerwelle), "Petterson und Findus - Findus zieht um" (R: Ali Samadi Ahadi), "Der Zauberlehrling" (R: Frank Stoye) und "Rübezahl" (R: Stefan Bühling).
Aus Russland kommt der Animationsfilm "Wizard of Balance - The Magic Towers" (R: Sergey Seregin).
Ein weiterer Animationsfilm ist "White Fang" (R. Alexander Espigares), eine Koproduktion zwischen Frankreich und Luxemburg, basierend auf Jack Londons Abenteuerroman "Wolfsblut". Einige der Kinder- und Jugendfilme werden persönlich vorgestellt und diskutiert. Weitere Informationen zum Programm und zu den Gästen werden im September auf der Website des Festivals veröffentlicht.

Termin: 29. September 2017, 15.00 Uhr, CineStar Chemnitz - Am Roten Turm, Neumarkt 2, 09111 Chemnitz
Offen für Fachbesucher.

Weitere Informationen: www.ff-schlingel.de