Drei Millionen für Weltvertriebe und neuer Aufruf

The Match Factory investierte in SWEET DREAMS von Marco Bellocchio  (c) The Match Factory
The Match Factory investierte in SWEET DREAMS von Marco Bellocchio (c) The Match Factory

Von Physiker bis Feinschmecker, von "Marie Curie" bis "Noma": Im Rahmen der Creative Europe MEDIA Förderung für Sales Agents investieren europäische Weltvertriebe pro Jahr in rund 40 non-nationale Filme. Jetzt vergibt die Europäische Kommission wieder drei Millionen Euro an 36 europäische Firmen. Neun deutsche Weltvertriebe erhalten insgesamt 685.132 Euro.

Voraussetzung für die Förderung ist ein hoher Programmanteil an europäischen Kinofilmen, die bereits in viele europäische Länder verkauft wurden.
Damit folgt Deutschland auf Spitzenreiter Frankreich. 1,7 Millionen Euro gingen ins Nachbarland, davon allein 452.867 Euro an Studiocanal.

Diese deutschen Sales Agents profitieren von der Förderung:
Beta Cinema: 121.134 Euro
Films Boutique: 25.674
Global Screen: 130.072 Euro
m-appeal: 24.045 Euro
Media Luna: 20.517 Euro
Picture Tree International: 59.113 Euro
Rise & Shine: 21.889 Euro
Sola Media: 112.537 Euro
The Match Factory: 170.151 Euro


Die gesamte Förderliste finden Sie hier: 2017_Results_Sales_Agents_Call_01_2016.pdf
Die Auschreibung und Antragsunterlagen zum neuen Aufruf 01/2017 finden Sie hier: Sales Agents, Aufruf 01/2017