Filmfest Dresden 2017

4. bis 9. April 2017 in Dresden


(c) Filmfest Dresden
(c) Filmfest Dresden

Das renommierte Filmfest Dresden präsentiert in seiner 29. Ausgabe vom 4. bis 9. April 2017 wieder Kurzfilme. Im internationalen und nationalen Wettbewerb konkurrieren 63 Animations- und Kurzspielfilme um den begehrten "Goldenen Reiter". Insgesamt wurden mehr als 2.000 Filme aus 94 Ländern eingereicht. Creative Europe MEDIA unterstützt das Festival seit vielen Jahren.

Ergänzt wird das Filmprogramm im Wettbewerb durch viele Sonderthemen. So gibt es u.a. ein Tribute für den kanadischen Regisseur Dénis Côté (sein letzter Film "Boris ohne Béatrice" war 2016 im Wettbewerb der Berlinale), der auch Mitglied der Internationalen Jury ist.
Mit dem Länderfokus gewährt das Filmfest einen Einblick in das hierzulande weitgehend unbekannte Kinoschaffen in Syrien in den letzten 40 Jahren.
Über 22.000 Besucher werden zum Filmfest Dresden erwartet, besonders beliebt sind die Open Air Screenings auf dem Neumarkt.

Termin: 4. bis 9. April 2017 in Dresden
Akkreditierungsschluss: 10. März 2017

Mehr Informationen unter www.filmfest-dresden.de