Laval Virtual VR/AR Content Market

Im März findet im französischen Laval der neu von Creative Europe MEDIA gefördete Markt Laval Virtual statt. Teilnehmen können VR und AR Content Produzenten, die ihr Projekt vor Finanzierern vorstellen wollen.

Die Teilnhame ist sowohl mit Games als auch mit Filmen zugelassen. Es gibt zwei Möglichkeiten der Präsentation: Die "VR/AR Content Area" bei der die Produzenten einen Ausstellungsort innerhalb des Marktes zur Verfügung gestellt bekommen, der 2016 von rund 170 Ausstellern und 15.500 Besuchern genutzt wurde und den Marketplace bei dem 20 Produzenten ihre Projekte vor internationalen Investoren pitchen und Feedback von anwesenden VR-Spezialisten bekommen. Nach den Pitchungs werden außerdem individuelle Meetings arrangiert.

Termin: 21. bis 26. März 2017 in Laval, Frankreich
Kosten: 390 Euro + Mwst. für die Akkreditierung
Anmeldeschluss: 16. Januar 2017

Weitere Möglichkeiten: www.laval-virtual.org