Erste Nominierungen für den Europäischen Filmpreis 2017

Feierliche Preisverleihung am 10. Dezember 2016 in Breslau, Polen


Die Europäische Filmakademie hat erste nominierte Filme für den Europäischen Filmpreis 2017 bekanntgegeben.

In der Kategorie Bester Animationsfilm sind nominiert:

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI von Claude Barras (CH/FR)
PSICONAUTAS von Alberto Vázquez & Pedro Rivero (Spain)
DIE ROTE SCHILDKRÖTE von Michael Dudok De Wit (FR/BE)

Für die Auszeichnung als Beste Komödie gehen ins Rennen:

EIN MANN NAMES OVE von Hannes Holm (SE/NO)
ER IST WIEDER DA von David Wnendt (DE)
UNTERWEGS MIT JACQUELINE von Mohamed Hamidi (FR)

Die feierliche Verleihung und Bekanntgabe der Preisträger des 29. Europäischen Filmpreises findet in diesem Jahr am 10. Dezember 2016 in Breslau in Polen statt.

Weitere Informationen zum Europäischen Filmpreis 2016