Creative Europe MEDIA bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck

"Das Löwenmädchen" von Vibeke Idsøe (c) Filmkameratene
"Das Löwenmädchen" von Vibeke Idsøe (c) Filmkameratene

Insgesamt 18 MEDIA geförderte Produktionen sind bei den 58. Nordischen Filmtagen Lübeck vom 2. bis 6. November zu sehen, unter anderem "Das Löwenmädchen" von Vibeke Idsøe. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Erik Fosnes Hansen wurde mit Unterstützung der MEDIA Paketförderung Slate Funding entwickelt. Der Film erzählt die Geschichte der kleinen Eva, die mit einem Löwenfell geboren wird und versucht, sich mit ihrer Andersartigkeit in der Welt zu behaupten. NFP Marketing & Distribution wird den Film voraussichtlich Ende Januar 2017 in die deutschen Kinos bringen.

Am Freitag lädt Creative Europe Desk Hamburg internationale Produzenten, Förderer und Verleiher erneut zu den traditionellen MEDIA MEETINGS ins Schabbelhaus ein. Die Gäste haben die Gelegenheit, sich und ihr Projekt kurz vorzustellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Interessierte, die auf der Suche nach einem Koproduktionsprojekt oder -partner aus den nordischen oder baltischen Ländern sind, können sich bei Creative Europe Desk Hamburg anmelden.

Termin: Freitag, den 4. November, 17.00 Uhr im Schabbelhaus, Mengstraße 48-52, 23552 Lübeck

Alle MEDIA geförderten Filme und Serien im Festival-Programm

"Das Löwenmädchen" von Vibeke Idsøe
"Arctic Superstar" von Simen Braathen
"Aus der Mode" von Jaak Kilmi und Lennart Laberenz
"Cheer Up" von Christy Garland
"Der Mann, der 75 Sprachen konnte" von Anne Magnussen und Pawel Debski
"Der Tag wird kommen" von Jesper W. Nielsen
"Familienbande" von Vitaly Mansky
"I called Him Morgan" von Kasper Collin
"Midnight Sun" von Måns Mårlind und Björn Stein
"Modus - der Mörder in uns" von Lisa Siwe und Mani Maserrat
"Noma - My Perfect Storm" von Pierre Deschamps
"Reflexionen" von Sara Broos
"Rölli und das Geheimnis vom Anfang aller Zeiten" von Taavi Vartia
"Solan und Ludvig - Das Große Käserennen" von Rasmus A. Sivertsen
"The Swedish Theory of Love" von Eric Gandini
"Trapped" von Baltasar Kormákur und anderen
"Tzatziki, Papa und der Olivenkrieg" von Lisa James Larsson
"Was Männer sonst nicht zeigen" von Joonas Berghäll und Mika Hotakainen


LINK

Nordische Filmtage Lübeck 2016: www.luebeck.de