Filmfest Dresden 2016 - Filmeinreichung

Besucher beim Filmfest Dresden
Besucher beim Filmfest Dresden

Ab sofort können für den Internationalen und Nationalen Wettbewerb beim 28. Filmfest Dresden aktuelle Kurzspiel- und Animationsfilme mit einer maximalen Länge von 30 Minuten eingereicht werden. Für die Sonderprogramme werden auch Dokumentar- und Experimentalfilme angenommen.

Die angemeldeten Filme dürfen nicht älter als zwei Jahre sein. Die Einreichung erfolgt ausschließlich über die Online-Plattform Film Festival Life!
Termine: 5. Dezember 2015, Deadline für Filmeinreichungen), 12. bis 17. April 2016, 28. Filmfest Dresden

Alle weiteren Infos hier: www.filmfest-dresden.de