Holland Filmmeeting Co-Production Platform 2014

Holländisch-europäisches Koproduktionstreffen vom 25. bis 28. September 2014


Fiktionale Filmprojekte, Dokumentarfilme, Animations- oder Transmediaprojekte mit einer Länge ab 70 Minuten, deren nationale Finanzierung bereits gesichert ist, können zum "Holland Filmmeeting" eingereicht werden. Das holländisch-europäische Koproduktionstreffen bietet Produzenten, Regisseuren und Autoren die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen.

Voraussetzung ist, dass sich das Projekt für eine Koproduktion eignet und bereits regionale Finanzierung mitbringt.
Termin
25. bis 28. September 2014
Kosten: keine, auch Anreise und Unterkunft (3 Nächte in Utrecht für zwei Personen pro Projekt) werden übernommen
Einreichschluss: 15. Juli 2014

Weitere Informationen: filmfestival.nl