Talents Beirut: Berlinale Talents verstärkt Zusammenarbeit mit der arabischen Welt

Ab September 2014 expandiert Berlinale Talents nach Beirut. Vom 18. bis 21. September 2014 werden 15 vielversprechende arabische Kamerafrauen und -männer, Filmeditoren und Sound Designer/Filmmusikkomponisten zu einem viertägigen Programm mit Master Classes und Workshops eingeladen.
Talents Beirut wird somit für die Regionen Naher Osten und Nordafrika Teil der internationalen Initiativen des Talents-Netzwerks, das eine neue Generation von Filmemachern weltweit unterstützen und vernetzen möchte und in enger Verbindung zu den zahlreichen Programmen und Plattformen steht, die die Internationalen Filmfestspiele Berlin jährlich anbieten.
Interessierte aus Algerien, Bahrein, Ägypten, Irak, Jordanien, Kuweit, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, den Palästinensischen Gebieten, Katar, Saudi-Arabien, Sudan, Syrien, Tunesien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Jemen können sich vom 8. April bis 23. Mai 2014 online bewerben
Talents Beirut ist eine Initiative von Metropolis Art Cinema in Beirut und dem Goethe-Institut Libanon in Kooperation mit Berlinale Talents und FIDMarseille.
Programmdetails, Experten und ausgewählte Teilnehmer werden im Sommer angekündigt.
Termin: 18. bis 21. September 2014