EFA Young Audience Awards 2014

Die Nominierungen für MEDIA geförderte Filme


In diesem Jahr sind gleich zwei der drei Nominierten für den EFA Young Audience Awards 2014 MEDIA geförderte Filme: THE CONTEST von Martin Miehe-Renard aus Dänemark und der deutsche Film WINDSTORM/OSTWIND von Katja von Garnier. Außerdem ist der niederländische Film REGRET von Dave Schram nominiert.

Am 4. Mai, dem Kinderfilmtag werden die drei nominierten Filme in siebzehn europäischen Städten einem jungen Publikum zwischen zwölf und 14 Jahren gezeigt, die auch als Jury fungieren und direkt nach Sichtung der Filme den Gewinner wählen. Die Städte sind Erfut, Aalborg (Dänemark), Barcelona (Spanien), Belgrad (Serbien), Bratislava (Slovakei), Budapest (Ungarn), Cluj-Napoca (Rumänien), Izola (Slovenien), London (Großbritannien), Prizren (Kosovo), Riga (Lettland), Sofia (Bulgarien), Stockholm (Schweden), Tbilisi (Georgien), Tel Aviv (Israel), Valletta (Malta) and Wroclaw (Polen).

Die Jurysprecher gebendann live per Skype-Videokonferenz die Ergebnisse nach Erfurt durch, wo der Gewinner bekanntgegeben wird.


Die Preisverleihung läuft am 4. Mai ab 20:00 Uhr als Livestream auf www.yaa.europeanfilmawards.eu

Weitere Informationen unter: www.europeanfilmacademy.org